Herren - 13. Spieltag - TV Malsch 2 : HSG RüBu

Zum Rückrundenauftakt haben wir in eigenen Hallen den TV Malsch II empfangen.
Nach etwas holprigen 10 Anfangsminuten konnten die Herren der HSG RüBu
den 2:8 (10.) Rückstand auf ein 6:8 (15.)verkürzen. Dieser Rückstand konnte aber leider bis zur Halbzeit nicht aufgeholt werden, sodass es mit 10:12 in die Halbzeit ging.
Weitere zehn schwächere Minuten am Anfang der zweiten Hälfte genügten, um die Gäste letztendlich ein paar Tore zu weit davon ziehen zu lassen. Dadurch stand es 15:20 nach 40. Minuten. Trotzdem konnten wir uns auf ein 22:24 (55.) wieder heran kämpfen. Obwohl es gelang, den Gegner nicht voll zur Entfaltung kommen zu lassen, fehlte an diesem Tag, im Angriff die Fortune und das notwendige Quäntchen Glück. So blieb man, trotz guter Leistungen, an diesem Wochenende, wieder Punktfrei.

 Link zum Spielberichtsbogen