Herren - 12. Spieltag - HSG RüBu : Post Südst KA 2

Nach der deftigen Pleite zum Jahresauftakt gegen den SSC wollten unsere Herren das Ruder entlich herum reißen.

In der ersten Halbzeit ging die Rechnung auch durchaus auf. Das Spiel war sehr eng, jedoch konnten die Herren mit einer hauchdünnen Führung (12:11) in die Kabine gehen. 
Die zweite Hälfte lieferte ein ähnliche Bild. Das spiel war hart umkämpft, jedoch hielten unsere Herren gut mit und konnten einen 2-Tore-Vorsprung herausspielen und auch lange halten und in der 45. Minute sogar noch erhöhen (18:15).

Dann kam leider doch alles anders. Zwischen der 46. und 53. Minute ließen unsere Herren leider alles Vermissen: Leichte Ballverluste und Konter zerstörten die ganze Mühe bis dahin, sodass in Minute 53 ein Rückstand von 3 Toren Auf der Anzeigetafel stand (18:21). Dieser Abstand hielt bis zum Spielende, Endstand 19:22. Wieder einmal gingen die Herren leer aus. Nur dieses Mal schmerze es deutlich mehr, da man das Spiel über weite Stecken in der Hand hatte

 Link zum Spielberichtsbogen