Damen 1 - 9. Spieltag - SG MTV/Bulach : TG Pforzheim 2

Am vergangenen Sonntag trat die erste Damenmannschaft des MTV Karlsruhe Bulach gegen die TG Pforzheim 2 an. Nachdem die Damen 1 im ersten Saisonspiel gegen Pforzheim mit einem 14:24 unterlagen, war die Motivation hoch zu Hause nicht ebenso eine „Klatsche“ zu bekommen.

Die Damen starteten gut in die erste Halbzeit mit einer starken Abwehr, sowie einem soliden Angriffsspiel. Die Abwehrstrategie der Trainer wurde weitestgehend umgesetzt und den Gästen gelangen keine einfachen Abschlüsse. So blieb das Spiel bis zur 23. Spielminute ausgeglichen, wobei der MTV es einige Male schaffte auch in Führung zu gehen. Nachdem Pforzheim die Abwehr umstellte, hatten die Damen 1 zunehmend Schwierigkeiten im Angriffsspiel und es kam zu einigen Fehlpässen, die den nötigen Ausgleich nicht ermöglichten. So gingen die Damen mit einem Spielstand von 10:13 für Pforzheim in die Halbzeit.

Nach einem neuen Motivationsschub in der Halbzeitpause durch die Trainer gelang es den MTV Damen jedoch nicht ihre anfängliche Leistung erneut abzurufen. Bis zur 43. Minute schafften die Damen es immer wieder sich mit einem Tor heranzukämpfen. Danach knickte die Abwehr kurzzeitlich ein und einige entscheidende Tore von Pforzheim aus dem Rückraum wurden nicht verhindert. Im Angriff wurden zudem wichtige Torchancen von den MTV Damen 1 vergeben und einige Fehlpässe in die Arme der Gegner gegeben. So baute Pforzheim ihren Vorsprung auf schlussendlich 17:22 aus.

Mit genauen Vorstellungen für Verbesserungen und gesteigerter Motivation starten die Damen 1 damit in die Rückrunde in der Landesliga. Das nächste Saisonspiel bestreiten wir am Sonntag des 04.02. um 14:00 Uhr gegen den amtierenden Tabellenführer, die TG Neureut 2 in Neureut (Unterfeldstraße). Wir hoffen auf eure Unterstützung! Eure erste Damen

 

Link zum Spielberichtsbogen